Unser Programm

"Heut ist nicht mein Tag"

 

 

Näheres zu "Heut ist nicht mein Tag":

 

 

(Bild: Frida Parosi)
(Bild: Frida Parosi)

Das Programm „Heut ist nicht mein Tag“ in eine Schublade zu stecken fällt schwer. Man kann es wohl am Treffendsten als „unterhaltsamen aber hintergründigen Chansonabend“ beschreiben.

 

Es besteht hauptsächlich aus Chansons, kabarettistischen Liedern und Musicalsongs, die die beiden Darsteller zusammengetragen haben und die alle Eines gemeinsam haben:

sie erzählen jedes für sich eine Geschichte.

 

Das ist Julia Tiecher und Sebastian Brandmeir besonders wichtig.

Jeder Song für sich ist wie ein eigenes kleines Stück, an einem ganz eigenen Handlungsort (z.B. an der Brüstung einer Penthaus-Terrasse in New York, bei IKEA, in Timbuktu, auf dem heimischen Wertstoffhof, …) und mit ganz eigenen Charakteren.

 

 

So bereiten die Edel Neurosen ihren Zuhörern einen Abend voll Lachen, musikalischer Höchstleistungen und vor allen Dingen ganz viel Spaß.

 

(Bilder: Roland Schnell)